Teammitglieder
Werde Teil unseres Team und setze dich für Zum Wohle krebskranker Kinder ein!
Gerhard
gesammelt EUR 25

Update #11
vor 3 Monaten

Wir sagen DANKE!

Nach ein paar entspannten Tagen in Paris, geht's für uns heute ab nach Hause und wir wollten uns für die tolle Unterstützung und Motivation von euch bedanken!

Wir bedanken uns bei den Firmen solve consulting - healthcare solutions und con.sens mobilitätsdesign für die Unterstützung von Beginn an. Mit ihrer Hilfe konnten wir bereits am Anfang eine großzügige Spendensumme sicherstellen.

Ein DANKE geht an:

@gigasport.at für die Ersatzteile

@citybiker.at für die @apidura Sattel- und Rahmentaschen

@sportnahrung für die Riegel und ISO-Pulver

@voeslauermineralwasser für die Getränke

@nakedoptics für die Brillen

@sportlandnoe für die tshirts und hoodies

@markuslinhart für den shoutout

@telfs_at Bürgermeister Härting für den Bericht sowie die Spende

@bezirkmoedling für den Bericht

@danielrobert.at für die Fotos

@heute.at für den Bericht

@maroitalia für die Radtrikots

@Patrickonrad für den Shoutout

@polizei.wien für die shoutouts

@st.anna.kinderkrebsforschung für die Tolle Zusammenarbeit inkl. Shoutouts und mehr

und das allergrößte Dankeschön geht an alle die gespendet haben💕, ohne euch wären wir auch nicht so weit geradelt 😜!

Wir freuen uns sehr, das wir unser Spendenziel erreicht haben und sogar überschreiten konnten... einfach der Wahnsinn 😍

Als Abschluss hier noch einmal die Hardfacts unserer Tour:

1470 km - 12 000 hm - 66 Std 40 min Fahrzeit - 6000 € an gesammelten Spenden

Danke danke danke!

Ältere Updates
Warum wir uns für Zum Wohle krebskranker Kinder einsetzen
Sportlich begeistert wie wir sind, haben wir uns im August das Ziel gesetzt, eine Radtour von Wien nach Paris zu bestreiten.

Wer steckt hinter Cyclonate?
- Cycling + Donate = Cyclonate
- Michael & Fabian, 28 Jahre, stramme Wadeln, Fähigkeiten: divers

Motivation der Reise?
Mit diesem Projekt vereinen wir unsere zwei großen Leidenschaften: Radfahren und soziales Engagement! Wir sehen dieses Projekt als neue Herausforderung und werden daraus viele neue Erfahrungen gewinnen.

Wieso St. Anna Kinderkrebsforschung?
Kinder sind unvoreingenommen, weltoffen und strahlen in jeder Sekunde Lebensfreude aus. Wir sind der Überzeugung, dass die St. Anna Kinderkrebsforschung einen wesentlichen Beitrag leistet, um diese Faszination aufrecht zu erhalten. Daher haben wir uns dafür entschieden, die Bemühungen zu unterstützen.

Jede Unterstützung zählt und steigert unsere Motivation während der Reise!
Als kleiner Spendenanreiz könnt ihr uns auf Facebook und Instagram folgen.

Bussi
eure Cyclonaten

Zum Wohle krebskranker Kinder

Rund 300 Kinder erkranken jährlich in Österreich an Krebs. Ziel ist es, auch jenen an Krebs erkrankten Kindern dauerhaft zu helfen, die mit den vorhandenen Behandlungsmöglichkeiten noch nicht geheilt werden können. DEIN Beitrag zählt!

Mehr lesen

Spenden erhalten 81

EUR 10
christine pall
vor 3 Monaten
EUR 20
Anton D.
vor 3 Monaten
EUR 100
Philipp Klausberger
vor 3 Monaten
EUR 25
Gerhard Brändle
vor 3 Monaten